Zusammenarbeit Citroën x Damien Béal

Ami One Konzept

Unikat

Nach 18 Monaten Arbeit in enger Zusammenarbeit mit dem Farb- und Materialstylisten von Citroën und dem Designteam entstand ein Gepäckraum, der speziell für das Ami One Concept Car entworfen wurde.

Citroën stellte sich dieses Konzeptfahrzeug als Alternative zu öffentlichen Verkehrsmitteln und anderen individuellen Verkehrsmitteln wie 2 Rädern vor. Ultrakompakt und 100% elektrisch, ermöglicht es seinen Insassen auf der Suche nach Mobilität, sich mit großer Agilität in der Stadt zu bewegen.

Diese exklusive Gepäckaufbewahrung, bestehend aus einem speziell für die Aufbewahrung vor dem Passagier dimensionierten Rucksack, einer Tasche und einer zylindrischen Reisetasche, wurde entworfen, um dieses elektrische Konzeptfahrzeug zu begleiten. Diese drei Modeaccessoires greifen die Materialien und das farbenfrohe Thema der Kabine auf. Für dieses Projekt konnte Damien Béal Modelle aus seiner Sammlung handwerklicher Lederwaren aus Holz und Leder neu aufgreifen. Er war auch in der Lage, seine Techniken und sein Know-how an Materialien anzupassen, die über sein übliches Register hinausgehen, während er die gleichen traditionellen Oberflächen wie bei Leder verwendete.

Ami One Concept und die Taschen wurden auf dem Genfer Autosalon vom 7. bis 17. März 2019 vorgestellt.

Für weitere technische Details laden wir Sie ein, die Seite zu Ami One Concept zu konsultieren.


Entdecken Sie die vorgeschlagenen Produkte